Beiträge mit dem Schlagwort: obama

2013 – Wirtschaftliche Entwicklung der Welt

Bildquelle: clearlens-images / pixelio.de

Bildquelle: clearlens-images / pixelio.de

Man muss wahrlich kein Experte sein, um den weiteren Verlauf der weltwirtschaftlichen Finanzentwicklung vorherzusagen bzw. zu erkennen. Doch Vorsicht: Sie wird einen anderen Verlauf nehmen als die sogenannten Experten errechnen und uns weismachen wollen.
Einige Ereignisse werden sich negativ auf die Entwicklung auswirken und sich unerwartet ergeben. Auch wird sich die finanzielle Situation nicht so ergeben, wie es sich der US-Präsident Barack Obama ausrechnet. Er macht seine Rechnung ohne den Rest der Welt und wird dadurch eine teure Lektion zu lernen haben.
Die Katastrophen, die auf den Menschen zukommen, werden sehr teuer sein. Außerdem steuern die USA sich selbst auf den Niedergang zu und werden nicht mehr in der Lage sein das Steuer in letzter Sekunde herumreißen zu können.
Wenn die weltwirtschaftliche Börse abbaut und letztendlich zusammenbricht, gibt es nur noch eine Möglichkeit die Weltwirtschaft zu retten und die Krise aufzuhalten: ein finanziell starkes Land muss eingreifen. So wird der Rest der Welt aber verkauft. Am meisten unter diesem Verkauf wird Europa leiden müssen, weil die EU-Länder mit verkauft werden. Das aber auch nur, weil die BRD nicht rechtzeitig reagiert und entsprechend danach handelt. Weiterlesen

Kategorien: 2013, Kurt's Ausblick | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

2013 – Politische Zukunft der BRD

Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr 2013, auch wenn es nicht so einfach werden wird.Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Wir wünschen Ihnen ein frohes Neues Jahr 2013, auch wenn es nicht so einfach werden wird.
Bildquelle: Gerd Altmann / pixelio.de

Auf der Welt geschehen gerade viele Dinge. Entscheidungen werden getroffen, Veränderungen werden beschlossen – sowohl mit einigen Veränderungen als auch einigen Taten ist unsere Bundeskanzlerin gar nicht einverstanden. Mitte des Jahres (Juni-Juli) wird sie sich mit dem US-Präsidenten Barack Obama streiten, weil einige der Veränderungen, die in den USA dafür sorgen sollen, dass Ruhe in den Finanzmarkt einkehrt und dass die USA wieder zur führenden Finanzmacht werden, auch auf Europa und somit unwillkürlich auch auf die BRD übergreifen.
Jedoch werden die USA die finanzielle Macht nicht bei sich halten können und durch ihr Verhalten eine neue Wirtschaftskrise auslösen. Weiterlesen

Kategorien: 2013, Kurt's Ausblick | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.